NEWS

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite
23 Nachrichten gefunden
DatumNachricht
12.09.2022Nachbericht zum Ritterturnier
03.09.2022Ritterturnier beim DC Glücksritter Weidhausen
30.08.2022E-Dart-Gemeinschaft auf der BM22
18.08.2022Nachbericht zum Benefiz 2022
04.08.202215. Open Air Benefiz-Darten
   Seite 1 von 5   

23 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 5   

12.09.2022: Nachbericht zum Ritterturnier

Bild: Nachbericht zum Ritterturnier

Info zum Ritterturnier des DC Glücksritter Weidhausen e.V.
Wir möchten uns bei allen Helfern und Unterstützern recht herzlich bedanken.
Es war mit 45 Teilnehmern ein gut besetztes Turnier.
Hier die Platzierungen:
Einzel:
1. Platz Michael Fehn
2. Platz Norbert Förtsch
3. Platz Andy Stephan
BD Stefanie Gesierich

FF 12 Darts + High Finish 180 Peter Rose (absolut genial)
--------------------------------------------------------------------
VORANKÜNDIGUNG:
Das nächste Turnier findet bei den Dart Brothers´ Lichtenfels am 02.10.2022 statt und wir würden uns freuen wenn wir zum Herbstturnier viele Leute begrüßen dürfen.
Allzeit GOOD Dart wünscht Euer Ligaleiter
Markus "Balu" Weis
E-Dart-Gemeinschaft Oberfranken 2006 e. V.

 

03.09.2022: Ritterturnier beim DC Glücksritter Weidhausen

Bild: Ritterturnier beim DC Glücksritter Weidhausen

Spielbeginn Doppel am 09.09.2022 um 19:00 Uhr
Spielbeginn Einzel am 11.09.2022 um 14:00 Uhr

Meldeschluss ist jeweils 15 Minuten vor Beginn


Alle die noch nicht registriert sind, registriert Euch bitte (www.e-dart-ranking.de), um einfacher am Einzel-Turnier teilnehmen zu können.

---------------------------------------------------------------------

Jeder der vorab die Teilnahme (10€ für das Einzel) bezahlen möchte, hier die IBAN

E-Dart-Gemeinschaft 
DE75 7835 0000 0040 5534 48 
Verwendungszweck: Ritterturnier

 

30.08.2022: E-Dart-Gemeinschaft auf der BM22

Bild: E-Dart-Gemeinschaft auf der BM22

Die E-Dart-Gemeinschaft Oberfranken 2006 e.V. ist extrem Stolz auf seine Spieler/innen und beglückwünscht alle.

Wir werden nächstes Jahr wieder antreten und viel Spaß haben.





Ergebnisse unserer Teilnehmer an der Bayerischen Meisterschaft 2022 in Strullendorf

Freitag: 26.08.2022 Einzel Wettbewerbe
Herren 501 MO (80)
33. Sebastian Höllen
49. Norbert Förtsch, Markus Heinlein und Markus „Raven“ Zinner
65. Thomas „Gringo‘“ Graf, Oliver Schneider und Michael „Mitch“ Siebert

Herren 501 DO (43)
25. Fabian Wunder
33. Roman Becker und Thommy „Hello Kitty“ Stärker

Damen 501 MO (30)
2. Kristina Schneider (Vize-Bayerische Meisterin)
5. Julia Hochberger
9. Birgit Arneth
17. Michelle Scharf
25. Heike Janusch

Paradart – 501 DO (8) 

5. Sibilla „Billa“ Zingarello

Samstag: 27.08.2022 Team-Wettbewerb (Ligaauswahlteam) (14)
1. Platz Räuberstüberl Burggrub (Bayerische Meister)
4. Red Bull Mödlitz
5. Lucky Darts 1
7. Dart Brothers

Sonntag: 28.08.2022 Doppel-Wettbewerb
Herren 501 MO (72)
2. Sebastian Höllein / Eduard Kurz (Vize-Bayerische Meister)
7. Rene Neupert / Norman Dabrowski
17. Christopher Graham / Martin Kunze
17. Markus Heinlein / Johannes Portner
25. Norbert Förtsch / Rüdiger Rauscher
33. Michael „MvB“ Baader / Markus „Balu“ Weis
49. Micheal „Mitch“ Siebert / Jürgen Eichelsdörfer

Herren 501 DO (45)
2. Roman Becker /René Groteloh (Vize-Bayerische Meister)
7. Christian „ Muck“ Schwesinger / Nico Schmidt
13. Peter Rose / Andy Stephan
17. Martin „Wauzi“ Schnapp / Daniel Müller
25. Fabian Wunder / Tommy „Hello Kitty“ Stärker

Damen 501 MO (20)
4. Julia Hochberger / Kristina Schneider
5. Steffanie „Steffi“ Jackstadt / Petra Gleißner
5. Michelle Scharf / Heike Janusch

 

18.08.2022: Nachbericht zum Benefiz 2022

Bild: Nachbericht zum Benefiz 2022
Scheckübergabe an der Domäne Sonnefeld

Benefizturnier für den guten Zweck –

2.333,33 € für die Stiftung krebskranker Kinder Coburg


79 Teilnehmer aus ganz Oberfranken ließen auch dieses Jahr nach einer zweijährigen Corona-Durststrecke beim 15. Open-Air-Benefiz-Dartturnier wieder die Pfeile zugunsten der Stiftung für krebskranke Kinder Coburg fliegen. Die Schirmherrschaft hatte auch in diesem Jahr wieder Landrat Sebastian Straubel.

Auf dem Areal der Domäne Sonnefeld gab es an den zehn Automaten sehenswerte Wettkämpfe. "Die Teilnehmerzahl ging im Vergleich zum Jahr 2019 etwas zurück aber dennoch sind wir sehr zufrieden. Das ist ein guter Schritt zurück in die Normalität", betonte vom Ausrichter, der E-Dart-Gemeinschaft Oberfranken, Schriftführerin Michelle Scharf. "Wir freuen uns sehr, dass wir unser Benefiz-Dartturnier bereits zum zweiten Mal in der Domäne Sonnefeld ausrichten durften. Auch für die nächsten kommenden drei Jahre, haben wir bereits die Termine für die Austragung in der Domäne Sonnefeld fixiert." freute sich der Vorsitzende, der E-Dart-Gemeinschaft Oberfranken, Michael Baader.

Ein etwa 10-köpfiges Helferteam war bereits am Tag zuvor mit dem Aufbau beschäftigt, um für ideale Rahmenbedingungen zu sorgen. Schließlich fließen die erzielten Ergebnisse in das jährliche Ranking ein. "Was die Planung des Turniers an sich angeht, ist nach dem Benefiz vor dem Benefiz-Dart", erklärte Michael Baader. Durch diesen umfassenden Einsatz habe sich dieses Turnier nun zum fünfzehnten Mal einer großen Beliebtheit erfreut und werde auch künftig durchgeführt werden. In diesem Jahr gab es zum ersten Mal die Köstlichkeiten aus dem Foodtruck des "Seecafe Neustadt" zur Verköstigung aber natürlich war auch für ausreichend Kuchen und kleine Snacks gesorgt worden.


Eigenes Jugendturnier

Für nachwuchsbegeisterte E-Darter und solche, die es noch werden wollen, wurde ein eigenes Jugendturnier veranstaltet. Damit wollten die Veranstalter das Interesse in der Jugend wecken. Für das Jugendturnier gibt es keine Altersbeschränkung nach unten, nach oben wurde die Grenze bei 15 Jahren festgesetzt. Es konnten alle Kinder, die die Darts selbst an die Scheibe bringen können, mitmachen. Für den Nachwuchs bestand aber auch die Möglichkeit, bei den Erwachsenen anzutreten. Am Ende siegte beim Nachwuchsturnier, an dem sich 5 Dartbegeisterte beteiligt hatten, Justin Skalitzky. „Wir freuen uns sehr und möchten das auch besonders hervorheben, dass die drei Erstplatzierten des Nachwuchsturnieres, ihr gewonnenes Preisgeld spendeten und somit bereits in jungen Jahren einen Teil zum Spendenbetrag beigetragen haben.“ lobte Spielleiter und Kassenwart, der E-Dart-Gemeinschaft Oberfranken, Markus Weis.


Philipp Menzefricke auf Platz 1

Gewinner des 15. Open-Air-Benefiz-Dart-Turniers ist Philipp Menzefricke. Ihm folgten Andy Stephan und Peter Rose, als beste Dame konnte sich Jessica Krietsch durchsetzen. Hinter der E-Dart-Gemeinschaft Oberfranken stehen die Dart-Clubs DC Red Bull Mödlitz, DC Dynamite Obersiemau, Dart Brothers Lichtenfels und Glücksritter Weidhausen. In diesem Jahr ging wieder eine ansehnliche Spende in Höhe von 2.333,33 Euro an die Stiftung für krebskranke Kinder Coburg, womit nun insgesamt bereits über 60.000 € gespendet werden konnten. Ziel der Stiftung ist es, die betroffenen Familien zu unterstützen und die Lebensqualität von krebskranken Kindern zu verbessern.

 

Auch möchten wir uns nochmals bei allen Teilnehmern und Besuchern des Benefiz-Dartturniers bedanken und hoffen auf eine erneute Teilnahme im nächsten Jahr am 12.08.2023.

 

04.08.2022: 15. Open Air Benefiz-Darten

Bild: 15. Open Air Benefiz-Darten

Am 13.08.22 ab 14:00 Uhr ist es wieder mal soweit, unser Benefiz-Dart-turnier darf wieder in der Domäne Sonnefeld stattfinden.

Wir Ihr alle wisst, werden alle eingenommenen Gelder aus Dartautomaten, Getränken, Kaffee und Kuchen an die Stiftung für krebskranke Kinder Coburg gespendet.

In freudiger Erwartung auf dieses Event, hoffen wir auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Teilnehmen darf jeder/e ab 8-88 Jahren.

Wir hoffen Euch zu sehen und verbleiben bis dahin mit einem
GOOD DART

Eure E-Dart-Gemeinschaft Oberfranken 2006 e.V.

PS: es darf sich auch schon unter www.e-dart-gemeinschaft.de angemeldet werden. Die die noch keinen Zugang zu unserem Portal haben, einfach registrieren und danach anmelden.

 

23 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 5   

12.09.2022: Nachbericht zum Ritterturnier

Info zum Ritterturnier des DC Glücksritter Weidhausen e.V.
Wir möchten uns bei allen Helfern und Unterstützern recht herzlich bedanken.
Es war mit 45 Teilnehmern ein gut besetztes Turnier.
Hier die Platzierungen:
Einzel:
1. Platz Michael Fehn
2. Platz Norbert Förtsch
3. Platz Andy Stephan
BD Stefanie Gesierich

FF 12 Darts + High Finish 180 Peter Rose (absolut genial)
--------------------------------------------------------------------
VORANKÜNDIGUNG:
Das nächste Turnier findet bei den Dart Brothers´ Lichtenfels am 02.10.2022 statt und wir würden uns freuen wenn wir zum Herbstturnier viele Leute begrüßen dürfen.
Allzeit GOOD Dart wünscht Euer Ligaleiter
Markus "Balu" Weis
E-Dart-Gemeinschaft Oberfranken 2006 e. V.